Autor Thema: Lieferung der Robos...  (Read 4708 times)

RoboUS

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Lieferung der Robos...
« am: 13.07.2020, 19:16:15 CEST »
Hallo zusammen,
ich bin der Uwe und komme aus Hilden bei Düsseldorf. Ich hoffe das die Lieferung der Robos am Freitag kommt und ich meinen schwarzen Robo dann nächste Woche in Empfang nehmen kann  8)

VG Uwe

Luca

  • Administrator
  • Jr.-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #1 am: 14.07.2020, 10:45:43 CEST »
Hallo Uwe,

die "ROBOS" sind heute endlich angekommen. Mehr Infos auch auf: https://elektroroller-futura.de/

Vielen Dank

Mit besten Grüßen

Elektroroller Futura
« Last Edit: 14.07.2020, 10:48:12 CEST von Luca »

Luca

  • Administrator
  • Jr.-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #2 am: 15.07.2020, 13:32:05 CEST »
Das könnte gut sein : )

Unser neues Robo Video ist auch auf unserer Homepage:  https://elektroroller-futura.de/elektroroller-robo-75-kmh-45-kmh-lithium-akku

Hoppel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #3 am: 18.07.2020, 04:51:52 CEST »
Hallo zusammen

Mein Robo ist gestern angekommen ist schon ein super Teil

RoboUS

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #4 am: 18.07.2020, 08:43:35 CEST »
Hallo Hoppel,
meiner kommt leider erst Montag. Wurde Dein Robo im Stahlkäfig oder nur in Kartonage geliefert ?
Lassen sich die Akkus auch am Roller mit einer Ladebuchse aufladen, oder nur separat jeder Akku einzeln ?

Hoppel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #5 am: 18.07.2020, 10:18:05 CEST »
Er wurde im Stahlkäfig geliefert und drum herum war ein Karton. Der Robo war komplett verzurrt und fest eingebaut

Hoppel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #6 am: 18.07.2020, 10:23:32 CEST »
Der Robo selbst hat eine Ladesteckdose , wo die Kupplung des Ladegerätes eingesteckt werden kann. Man muss die Akkus also nicht ausbauen. Leider ist das Ladekabel vom Ladegerät abgehend nur ca 0,5 m lang  mit einer Spezialkupplung  so das das Ladegerät auf das Trittbrett gestellt werden muss damit das Kabel reicht. Schön wäre es wenn es da bald mal eine Verlängerung gäbe, damit man das Ladegerät auf einen Bord an der Wand befestigen kann.
« Last Edit: 18.07.2020, 11:19:43 CEST von Hoppel »

Luca

  • Administrator
  • Jr.-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Re: Lieferung der Robos...
« Antwort #7 am: 22.07.2020, 11:06:38 CEST »
Hallo,

danke für deine Idee. Wir werden es dem Hersteller SUNRA mitteilen

 
SMF spam blocked by CleanTalk