Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Elektroroller allgemein / Akkutausch
« Letzter Beitrag von alfons6531 am 02.12.2022, 16:53:54 CET »
09.11.2022 "Der gestern gebrachte Akku wurde als defekt getestet. Ich habe eine Ersatzsendung veranlasst.
14.11.2022 Nachfrage per Email: Wann kann ich dem Akku rechnen?  - Keine Antwort.
21.11.2022 Nochmalige Nachfrage - ohne Antwort
28.11.2022 Telefonische Nachfrage - Der Support wird sich mit mir in Verbindung setzen.
01.12.2022 Nochmalige Nachfrage per Email

Sieht so Kundenfreundlichkeit aus??? :'(
2
Kabinenroller FUTURA 2 / Kabinenroller LED Licht
« Letzter Beitrag von Rollerboy am 24.09.2022, 16:31:54 CEST »
Hallo,
hat schon einer das Front Licht an Kabinenroller Futura 2 gegen LED ausgetauscht.Das möchte ich gerne machen.War auch schon in der Werkstatt aber die brauchen noch einige Angaben die ich von Händler einholen sollte,hatte auch schon Angerufen aber leider keinen Rückruf erhalten, und Antworten auf meine fragen bekommen.Also kann mir einer weiterhelfen, und sagen ob es einfach geht die Lampen gegen LED Licht Auszutauschen.
3
Futura Hawk / Re: THG-Quote
« Letzter Beitrag von Ulrich_SAL am 26.08.2022, 12:52:24 CEST »
Hallo Chris,

Deine Versicherung soll für Fahrzeugklasse L1e-B, eRoller, Elektro, bis 45km/h den Tarif in ihrem System finden. LVM und Allianz hatten mir mit diesen Angaben jeweils eine eVB zugeschickt. Meine Zulassung hat heute morgen problemlos funktioniert.

Als HSM und TSN wird 0901 / 0000000 in der Zulassung Teil 1 eingetragen, was an sich nichts nützt.
Die technischen Angaben für Fahrzeuge werden von den Herstellern in ein Bundeszentralregister eingepflegt. Mit HSM und TSN kann man dann auf die Daten zugreifen.

In unserem eRoller-Fall sind aber keine Daten vorhanden, weil nicht vom Hersteller eingepflegt. Versicherung und Zulassungsstelle müssen aus dem individuellen Original des EU Certificat of Conformity die Angaben abschreiben.

Wenn du weitere Hilfe benötigst, schreib mich an. Ulrich . Jaeckels at T-Online . de
4
Futura Hawk / THG-Quote
« Letzter Beitrag von Chris-HAWK am 25.08.2022, 19:59:06 CEST »
Hallo,
ich würde gerne den Roller über die freiwillige Zulassung anmelden,
um die THG-Quote zu bekommen.
Dafür brauche ich aber eine eVB und für diese wiederum die HSN und TSN.
Wie lauten diese für den HAWK (1.0)?
Gruß
Chris
5
Elektroroller FALCON 3400 / Re: Reichweite 80km?
« Letzter Beitrag von Peter am 15.08.2022, 10:28:29 CEST »
Ja das stimmt, einen Lithium Akku sollte man allgemein nicht Tiefer wie 20-30% entladen da das den Akku schonen tut.
6
Elektroroller FALCON 3400 / Re: Kennzeichen montage
« Letzter Beitrag von Peter am 15.08.2022, 10:25:45 CEST »
Das Kennzeichen hat zwei Löscher normalerweise, am besten Kennzeichen anhalten zwei Löscher durch den Spritzschutz hinten Bohren und dann zwei schrauben durch und von hinten mit einer Mutter die schrauben kontern.
7
Futura Hawk / Re: Leistungsreduktions ab halben Akkustand
« Letzter Beitrag von Peter am 15.08.2022, 10:23:20 CEST »
Guten Tag,

nein kann man leider nicht, das hat auch damit was zutun das mit dem herabfall der Akkuladung auch die Spannung im Akku fällt, dementsprechend je weniger Spannung im Akku ist desto weniger Leistung kann der Akku von sich geben.
Also es ist ganz normal das nicht mehr die selbe Leistung gegeben ist mit einem halb vollem Akku im vergleich zu einem komplett vollem Akku.
8
Futura Hawk / Leistungsreduktions ab halben Akkustand
« Letzter Beitrag von Sven am 12.08.2022, 11:56:46 CEST »
Gibt es eine Möglichkeit die Leistungsreduktion beim Falcon aufzuheben? Bei ca. 50% Akkustand reduziert der Falcon die Beschleunigung sowie auch max Geschwindigkeit sehr merklich, ab 30-40% kommt man kaum einen Berg hoch und beginnt zu einem Verkehrshinderniss im normalen Straßenverkehr zu werden. Bin gezwungen den Akku ab unter 50% wieder aufzuladen, ansonsten hat man echt keinen Spaß mit den restlichen 40% Akku.
Vielen Dank für eine baldige Antwort
9
Futura Hawk / Re: Bremsen quitschen
« Letzter Beitrag von Peter am 08.08.2022, 09:35:34 CEST »
Hallo, bei mir das selbe. Hat nach 20 km angefangen und ist nach nun 200 km immer noch da. Mal lauter mal leiser aber immer ziemlich Nervig. Man kann ziemlich gut sehen das die Beläge nicht vollständig auf der Scheibe tragen. Ich bin Kfz-Meister und wenn an einem PKW die Bremse so aussieht wie an meinem Roller dann kommt die neu und alle Probleme sind dann Geschichte. Ich fürchte hier aber das die neuen Scheiben und Klötze für den Angry Hawk genau so schlecht wie die jetztigen sind. Gruß Rene

Bei manschen Bremsen ist das Problem das der Sattel nicht gerade ist und damit die Beläge auch etwas Schräg auf der Scheibe sitzen ( Dadurch entsteht das Quietschen ), mit einem Gummie Hammer an der Unteren Kante gegen die Bremse Kräftig hauen damit der Bremssattel in die richtige Position gerückt wird und dann ist das Quietschen weg. 
10
Futura Hawk / Re: 2Akku beim Hawk 3000öi
« Letzter Beitrag von Peter am 08.08.2022, 09:32:48 CEST »
Hallo,
bei dem Hawk 3000 und dem Hawk 2.0 muss der zweite Akku umgesteckt werden.
Bei den 80 Kmh Rollern wie Angry Hawk oder Robo z.B. sind direkt beide Akkus angeschlossen und werden Parallel entladen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10
SMF spam blocked by CleanTalk